Spenden

 

Geldspenden oder Sachspenden in Form von Futtermitteln oder Tierbedarf unterstützen uns bei unserer täglichen Arbeit mit den Tieren ebenfalls sehr. 

 

Dabei freuen wir uns nicht nur über neuwertige Spenden - auch gut erhaltene gebrauchte Tierartikel, wie Katzenkratzbäume, Katzentoiletten, Hunde- und Katzenkörbchen, Spielzeug oder Hundeleinen können wir oft sehr gut gebrauchen!

 

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir nicht alle Artikel für unsere Tiere in der Tierauffangstelle nutzen können. Besonders gut erhaltene Tierartikel nutzen wir daher auch gerne für unseren Tierflohmarkt und verkaufen Sie dort.

Der Erlös aus dem Tierflohmarkt kommt allein unseren Tieren zu Gute, sodass Ihre Spenden direkt oder indirekt immer bei unseren Tieren ankommen!

 

Auch über Bettdecken, Handtücher und Reinigungsmittel freuen wir uns sehr.

 

Vor allem aber größere Erbschaftsspenden, welche aktuell leider bald aufgebraucht sind, helfen auch langfristig, unsere Tierauffangstelle in Neumünster am Leben zu erhalten.

 

Auch Schulen, Kindertagesstätten und andere Kinder- und Jugendeinrichtungen haben uns schon oft unterstützt, z.B. durch:

- Kuchen-, Waffel- oder Brötchenverkäufe
- Weihnachts- und Osterbasare
- Sportläufe
- Spendensammelaktionen, z.B. auf Schulfesten, Abi- oder Abschlussbällen  
- Holz-, Bastel- und Näharbeiten für unseren Flohmarkt oder die Tierzimmer
- Medienarbeiten
- Werbeaktionen
- Tombolas
- Benefizaktionen
- Übernahmen von Tierpatenschaften durch Schulklassen oder Kita-Gruppen

 

Mit Sicherheit fallen Ihnen und vor allem den Kindern noch viel mehr kreative Ideen ein!

Geldspenden

 

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Südholstein

BIC: NOLADE 21 SHO

IBAN: DE 38 2305 1030 0000 1703 21

(Gemeinnützigkeit anerkannt; Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar)

Sach- und Futterspenden

 

In diesen Märkten und Geschäften in und um Neumünster finden Sie unsere Futterboxen, die darauf warten, mit Sach- und Futterspenden für unsere Tiere gefüllt zu werden.

weiterlesen


Weggefährten von Nicole Homburg

 

Wir möchten uns vielmals bei der Autorin und Hundeliebhaberin Nicole Homburg bedanken, die aus dem Erlös ihres neuen Buches "Weggefährten" unter anderem auch unserem Tierschutzverein Neumünster etwas spenden möchte!

weiterlesen


Danke an Frau B. aus Wahlstedt

Wir möchten uns vielmals bei Frau B. aus Wahlstedt bedanken, die uns mit einer liebevollen Spende unterstützen möchte!

Rund 40 selbstgemachte Spielmäuse und Spieleulen mit Raschelinhalt hat sie uns bereits zur Adventszeit gespendet und nun haben wir noch einmal Nachschub von ganzen 60 Spielmäusen bekommen! Auch 11 niedliche "Do-it-yourself-Osternest"-Bastelsets hat sie uns noch beigelegt.

Diese können nun gegen eine kleine Spende zugunsten unserer Tierauffangstelle bei uns erworben werden!

Wir danken Frau B. vielmals für die großzügige Spende und wünschen ihr eine schöne Frühlingszeit!

Danke an den lieben Spender mit großem Herz

Wir möchten uns vielmals bei dem guten Engel bedanken, der uns jedes Jahr erneut mit einer weihnachtlichen Geldspende unterstützt!

Nicht nur, dass er vor 10 Jahren unser inzwischen 17 Jahre alten Katze „Minka“ ein neues Zuhause geschenkt hat. Dieses Jahr hat er zu seinem Geburtstag zu Gunsten unserer Tierauffangstelle Spenden gesammelt und die Summe auf ganze 4.000 Euro aufgerundet! Seinem Wunsch entsprechend, ist ein kleiner Teil davon für eine Weihnachtsfeier unseres Mitarbeiterteams vorgesehen.

Wir danken Minkas Herrchen vielmals für die großzügige Spende und wünschen ihm und Minka eine schöne Weihnachtszeit!

Danke an die Mädels der Schulklasse 9a der Leibniz Privatschule Hitzhusen

Wir möchten uns vielmals bei den Mädels der Schulklasse 9a der Leibniz Privatschule Hitzhusen für ihr Engagement und die tolle Spende bedanken!

Anschana, Luisa und Anna brachten uns letzte Woche einen ganz „Schrank“ voll Geld vorbei. Gemeinsam hatten sie Spenden für unsere Tierauffangstelle gesammelt und ganze 246,01 Euro zusammen bekommen!

Wir danken den Mädels vielmals für die liebe Spende und möchten sie noch einmal für ihren tollen Einsatz für die Tiere loben!

Danke an Raik Bublat aus Neumünster

Dass Weihnachten nicht nur ein Fest mit gutem Essen und vielen Geschenken ist, sondern vor allem auch ein Fest der Nächstenliebe hat uns diese Woche der 11 Jahre alte Raik Bublat bewiesen.

Raik liebt Tiere über alles und um vor allem den notleidenden Tieren zu helfen, hat er sich etwas tolles einfallen lassen:

Anders als andere Kinder in seinem Alter hat sich der 11 Jahre alte Junge dieses Jahr das Ziel gesetzt, von seinem Taschengeld mal keine PC-Spiele oder Süßigkeiten zu kaufen, sondern damit den Tieren zu helfen.

Ganze 200 € hat er so zusammengespart und sogar den zwischenzeitlichen Vorschlag seiner Eltern, die Summe aufzurunden, konsequent abgelehnt, um sein Ziel auch tatsächlich ganz alleine zu erreichen.

Von dem Geld kaufte Raik dann zusammen mit seiner Familie Hunde- und Katzenfutter und wir staunten nicht schlecht, als am Samstag auf einmal ein kleiner Junge mit einer Schubkarre voller Tierfutter bei uns vorbei kam!

Wir möchten Raik dafür im Namen all unserer Tiere und unseres Teams einen riesen großen Dank aussprechen und ziehen unseren Hut vor so viel Hilfsbereitschaft und Selbstlosigkeit - noch dazu von einem 11-Jährigen!

Und wen bislang noch nicht das Weihnachtsgefühl gepackt hat, dem sollte spätestens jetzt warm ums Herz geworden sein...

 

Vielen Dank unseren Sponsoren!

Tierschutzverein für Neumünster
und Umgebung von 1932 e.V